Verlinke hier interessante Artikel zum Thema Geld


#1

Klicke bitte unterhalb dieser Zeilen auf Antworten und teile mit uns einen interessanten Beitrag, den du im Internet zum Thema Geld gefunden hast. Danke.


#2

Brief vom Verein Kreditopferhilfe an Finanzminister Schelling
Betrifft: Verhöhnung der österreichischen Bevölkerung

Sehr geehrter Herr Finanzminister Dr. Schelling!

Im Schreiben vom 09.12.2016 hat sich ein Mitglied des KOV Kreditopfervereins an Sie persönlich gewandt, um primär auf das Thema Giralgeldschöpfung (umgangssprachlich oft als „Geld aus dem Nichts“ bezeichnet) hinzuweisen und zu informieren. Wir weisen in diesem Zusammenhang noch einmal darauf hin, dass durch die empirische Studie „Can banks individually create money out of nothing? – The theories and the empirical evidence“ von Prof. Dr. Richard Werner wissenschaftlich erwiesen ist, dass Geschäftsbanken per Kreditvergabe einfach Geld „aus dem Nichts“ schaffen. Wer die Tatsache der Giralgeldschöpfung durch die Geschäftsbanken leugnet, drückt nur aus, dass er auf dem erschreckenden intellektuellen Niveau unseres Notenbankchefs angekommen ist, der allen Ernstes der österreichischen Bevölkerung folgende Behauptung zumutete: „Die Giral- oder Buchgeldschöpfung durch Geschäftsbanken beruht darauf, dass Banken die ihnen zufließenden Einlagen zur Kreditgewährung verwenden.“ (Nowotny, 2010 zitiert aus: Binswanger, Geld aus dem Nichts, S. 13)

weiterlesen auf
https://www.kreditopferhilfe.net/de/ungeschminkt/154-verhoehnung-der-oesterreichischen-bevoelkerung


#3

Danke Michael,

es ist ganz wichtig diese Tatsache wissenschaftlich nachzuweisen. Dass unsere Politiker auch nach solchen Offenbarungen nicht reagieren :see_no_evil::hear_no_evil::speak_no_evil: liegt aber schlicht und einfach beim nächsten Irrtum.

Wenn wir glauben, dass es die Aufgabe der Politiker ist dem Volke zu dienen, übersehen wir, dass sie das aktuell gar nicht können, da sie selbst in Geiselhaft des KAPITAL der zentralen Banken- und Konzerne sind. Über uns Schachfiguren steht nämlich noch das KAPITAL:


#4

Nach über 10 Jahren des Erklären und Aufdeckens der Probleme ist jetzt der Punkt des Handelns gekommen.

WIR sind 99% und WIR sind die Veränderung. Die Veränderung erfolgt von unten aus dem Volk kommend und schreitet Schritt für Schritt nach oben voran. Wir brauchen nicht darauf zu warten, bis uns die Politik die Lösung präsentiert :slight_smile:

https://cBUZZ.IO/blog/open-source-digital-geld-oscash-org-2/post/tauschmittel-geld-16

Zitat aus der Seite: "Die Politiker in den Staatsregierungen sind noch in der Geiselhaft der zentralen Finanzindustrie.

WIR sind 99% und können unsere Politiker einfach und friedlich - geräuschlos und ohne Anstrengung - aus dieser misslichen Lage befreien, indem wir unser selbst produziertes Digital-Geld mehr schätzen, als die unsicheren manipulationsanfälligen zentral geschöpften Fiat-Währungen.

Die Regierungen werden das neue, von der Crowd geschöpfte Digital-Geld, zum Bezahlen der Steuern umso früher akzeptieren, je stärker WIR es im Alltag verwenden. Das neue Open-Source Digital-Geld ist manipulationssicher und funktioniert ohne Kontrollinstanzen. Es braucht also keine Regierung und keinen zentralen Bankensektor.

Die Handhabung ist einfacher und effizienter als es das alte Fiat-Geld ist, es macht außerdem mehr Spaß, damit zu bezahlen. In der Übergangszeit, in der das Zentralgeld des zentralen Bankensystems seine traditionelle Rolle erfüllt, ist das neue Open-Source Digital-Geld trotzdem kompatibel, weil es wie eine Fremdwährung in jede andere Währung umtauschbar ist."

Wir sind eine :sunny: sonnige und weltoffene Community und leben gerne in “Einer Welt mit Open Source Geld”. :slight_smile:


#5

Ein Beitrag wurde in ein neues Thema verschoben: Tech-Milliardär Musk: “Der Staat wird jedem Menschen ein Grundeinkommen zahlen müssen”